Body & Soul für Krebspatienten

Unterstütze Deinen Körper – vor, während und nach der Behandlung

Körperliche Aktivität ist wichtig. Das ist allgemeinhin bekannt. Gerade aber, wenn eine Krankheit wie Krebs mit ihren Nebenwirkungen ins Leben tritt, ist zusätzliche Bewegung oft anstrengend. Der Körper verlangt schon alle Kraft, um mit der Therapie umzugehen und nun soll noch etwas obendrauf kommen?

Dennoch ist sanfte, langsame Bewegung eine großartige Unterstützung, um auch wieder in die Kraft zu kommen – so kontradiktorisch das auch klingen mag.

Wir haben uns mit Experten zusammengeschlossen, die eigens für Krebspatienten Programme entwickelt haben, um die Genesung zu fördern, den Körper nicht zu überfordern und dabei wieder zur Kraft zu kommen.

Qi Gong mit Thomas

Qi Gong (gesprochen Tschi Gung) gehört zu den ursprünglichen und traditionellen Bewegungsübungen in der chinesischen Medizin. In China wird das Entstehen von Krankheiten mit dem Stau von Energien im Körper erklärt. Dort wo die Energie (das Qi) stagniert kann nicht mehr genügend Bewegung erfolgen, keine ausreichende Sauerstoffversorgung stattfinden und damit können Krankheiten entstehen. Alle Übungen zielen also darauf ab den energetischen Stau zu beseitigen und das Qi wieder fließen zu lassen. Auch die Medikamente, die Akupunktur oder Massagen dienen genau diesem Ziel. Stagnation bedeutet letztendlich Tod.

Die tiefe Atmung, die Dehnungen und Drehungen des Körpers und die Kräftigung der Muskulatur bringen das Qi wieder in Fluß und beugen auch Krankheiten vor.

Yoga mit Tina

Yoga hilft bei der Entspannung, reduziert Stress und ist eine Möglichkeit, sich selbst wieder zu spüren und zum eigenen Körpergefühl zurückzufinden. Gerade bei Krebserkrankungen kann die Verbindung zum eigenen Körper und die sich daraus bildende Einheit für mehr Lebensqualität und Genesungsförderung sorgen. Außerdem können Yoga-Praktiken Fatigue, Übelkeit, Schmerzen und andere Nebenwirkungen lindern und das Wohlbefinden steigern.

SOUL-Jumping mit Julia

Auf dem Trampolin, z.B. von Bellicon, sieht die Welt anders aus. Julias Konzept für Krebspatienten ist in verschiedene Etappen gegliedert, die sich auf unterschiedliche Bereiche der Fitness konzentrieren – alles angepasst an deine körperlichen Möglichkeiten. Die Vorteile vom Trampolin-Fitness sind u.a. 

  • Du kannst die Intensität auf dem Trampolin individuell für dich gestalten
  • Balanceübungen auf dem Trampolin stärken die Tiefenmuskulatur und können einer der ersten Übungen nach der OP sein
  • Das Trampolin ist gelenkschonend 
  • Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung fällt der Sport, durch die Federung, auf dem Trampolin oft leichter

Bonus!

Meditationspaket für Krebspatienten

Meditationen und Imaginationsreisen sind eine tolle Möglichkeit in Begegnung mit dir selbst zu kommen oder “einfach nur” Ruhe und Entspannung zu finden. In unseren Meditationen speziell für Krebspatienten geht es unter anderem um die Themen Körperweisheit, Kraftort und die Begegnung mit dem inneren Kind. Nimm dir 20 Minuten Zeit und tauche ein in dein Innerstes. Du wirst erstaunt sein, was es dort zu entdecken gibt.

Im Paket enthalten sind folgende Meditationen:

Dein innerer Kraftort

Finde Dein Sein

Begegnung mit deiner inneren Körperweisheit

Den Krebs zerlieben

Meditation zur Chemotherapie

Kontakt zum inneren Kind

& ganz neu: Deine erste Chemo

Details zu Body & Soul

Zugriff

Du erwirbst den Zugriff auf der Plattform Elopage.com und kannst dann dort die Videos anschauen bzw. die Meditationen herunterladen. Du hast ein Leben lang Zugriff.

Disclaimer

Wie bei allen sportlichen Tätigkeiten besprich dies bitte mit deinem behandelnden Arzt/Physiotherapeuten. Die Übungen sind für alle Fitnesslevel ausgelegt, dennoch vertraue auf deinen gesunden Menschenverstand und tue nur das, was dir auch noch gut tut. Es ist hier kein Wettkampf, auch nicht gegen dich selbst und erst recht nicht gegen dein “Vergangenheits-Fitnesslevel”

Häufige Fragen zu Trampolin

Bitte schau dir hier die Antworten von Julia zu den häufigsten Fragen im Bereich Jumpen an.

Nimm Kontakt mit uns auf

4 + 11 =

Cookie-Einstellungen